Inhalt:

Anfang
Ende

Paddock Trail: Ein Kletterberg fürs Pferd

Eine vertikale Erweiterung des Streckennetzes  für mehr Höhenmeter.

von Anke Klabunde, veröffentlicht am 23.11.2016
#cNavItem14164
#cNavItem14161
0,00 €

Als bekennender Flachlandtiroler vermisst man nicht zwingend die bizarre Bergwelt – auch wenn so ein Alpenpanorama durchaus seinen Reiz hat! Dennoch ist ein wenig „Struktur“ im ansonsten sehr platten Norddeutschland auch nicht zu verachten – zumal die „unegalen“ Bodenverhältnisse für das Lauf- und Bewegungstier Pferd seine nicht zu verachtenden Vorteile haben! Deshalb sollte auch unser Paddock Trail mit einem Wall ausgestattet werden, der den Pferden  zukünftig als Kletterberg und Aussichtsplattform  zur Verfügung steht.
Nur selten gibt es echte Höhenunterschiede auf Deutschlands Weiden oder den Laufflächen von Offenställen und Paddock Trails – von natürlich bzw. historisch gewachsenen Hügeln bzw. Bergweiden mit Hanglage mal abgesehen. Doch für das Bewegungstier Pferd – wie übrigens auch für den Menschen – sind unterschiedliche Bodenverhältnisse durchaus empfehlenswert.



4 Wochen kostenlos testen!

Einfach den Rabattcode unter

Abo eingeben.

Über 500 Artikel und mehr als 150 Filme warten auf Sie!

Und täglich kommen neue hinzu. Stöbern Sie durch die Rubriken:

> Themenspecials > Rasseportraits > Gesundheit > Ausbildung & Erziehung

Sie wollen mehr?

Für nur 3,33€ pro Monat - bei Abschluss eines Jahresabos - haben Sie vollen Zugriff auf alle exklusiven Inhalte des Online Pferde-Magazins.

Oder Sie entscheiden sich für eine andere attraktive Abovariante.

Mehr Informationen zum Abo Für alle Abonennten