Horse and Dog Trail 2/2 - Das Turnier

Horse and Dog Trail 2/2 - Das Turnier

Wie Sie sich auf ein Horse and Dog Trail Turnier vorbereiten können, zeigt Westernreittrainerin Angela Koser anhand von zwei Beispielprüfungen.

Horse and Dog Trail 1/2 - Training mit Pferd und Hund

Egal ob Freizeitreiter, Geländereiter oder Turnierreiter aus dem Westernreitweise oder der klassischen Reitweise – der Horse and Dog Trail richtet sich an alle Reiter mit Hund, die nach einer gemeinsamen und unterhaltsamen Beschäftigung mit beiden Tieren suchen. Die Horse and Dog Trail Wettbewerbe erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit, nicht zuletzt weil sie eine spaßige und unterhaltsame Prüfung für die Starter und Zuschauer bieten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Hund und Pferd ideal auf das Turnier vorbereiten.

... mehr lesen
Horse and Dog 1/6 - Unterschiede zwischen Pferd und Hund
Horse and Dog 3/6 - Leinenführigkeit und Gehorsam bei Hunden

Der dritte Teil der Serie widmet sich der Grundausbildung eines Reitbegleithundes.
Freuen Sie sich auf praktische Übungen, die den Gehorsam und die Leinenführigkeit von Hunden fördern. 
Die Übungen werden anhand von zwei Hunden in unterschiedlichen Ausbildungsstadien gezeigt.

... mehr lesen
Horse and Dog 4/6 - Führtraining mit Pferd und Hund

Pferde und Hunde sind vollkommen unterschiedlich. Wie es Ihnen dennoch gelingt, Hund und Pferd aneinander zu gewöhnen und ein harmonisches Team zu formen, erfahren Sie in diesem Teil.

Hundetrainerin Silvia Neuhäusser zeigt, wie Sie Ihren Hund in den Stallalltag integrieren können und wie Sie ein Führtraining mit Hund und Pferd erfolgreich umsetzen.

Das oberste Ziel bei der gemeinsamen Arbeit mit Hund und Pferd sollte immer sein, dass sich ein freundliches und harmonisches Miteinander zwischen den Tieren entwickelt. Nur wenn sie sich in Gegenwart des anderen Tieres wohl fühlen, kann auch eine gute Vertrauensbasis entstehen. Daher sollte jede brenzlige Situation (z.B. Hund jagt das Pferd, Pferd wehrt sich mit seinen Hinterbeinen) vermieden werden.

... mehr lesen
Horse and Dog 1/6 - Unterschiede zwischen Pferd und Hund
Horse and Dog 3/6 - Leinenführigkeit und Gehorsam bei Hunden

Der dritte Teil der Serie widmet sich der Grundausbildung eines Reitbegleithundes. Freuen Sie sich auf praktische Übungen, die den Gehorsam und die Leinenführigkeit von Hunden fördern.
Die Übungen werden anhand von zwei Hunden in unterschiedlichen Ausbildungsstadien gezeigt. Der 10 Monate alte Dalmatiner Cello und seine Halterin Katharina stehen noch am Anfang der Ausbildung.
Einmal wöchentlich trainiert das Zweierteam mit Hundetrainerin Silvia Neuhäusser, um die Bindung zwischen Hund und Mensch zu stärken und die Kommunikation zu verbessern.

... mehr lesen
Unsere Abo-Modelle im Überblick
Horse and Dog 6/6 - Geländeritt mit Hund

Beim Reiten auf öffentlichen Straßen, Feld- und Forstwegen muss man sich auf die Begegnung mit anderen Verkehrsteilnehmern und Tieren einstellen.
Nehmen Sie Ihren Hund erst auf einen Ausritt mit, wenn er bereits an den Straßenverkehr gewöhnt ist und Sie ihn vom Sattel aus jederzeit kontrollieren können.
Lernen Sie in diesem Artikel mehr über das richtige Verhalten eines Reitbegleithundes im Gelände und den Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern und über die optimale Ausrüstung für Pferd und Hund. Zudem können Sie sich auf eine Trainingseinheit im Gelände mit Silvia Neuhäusser freuen. Sie erklärt, wie groß der Abstand zwischen Pferd und Hund sein sollte, wo die ideale Position des Hundes liegt und wie Sie sich gegenüber Fußgängern, Radfahrern oder Autos verhalten sollten.
Außerdem informieren wir Sie über die Voraussetzungen für das Ausreiten in einer Gruppe mit Hund.

... mehr lesen
Weitere Artikel

Die Herzen vieler Reiter schlagen nicht nur für Pferde, sondern auch für Hunde. Für Pferde- und Hundebesitzer gibt es nicht Schöneres als die Beschäftigung beider Tiere miteinander zu kombinieren und einen gemeinsamen Ausritt mit Pferd und Hund zu planen.

Der Großteil der Freizeitpferde in Deutschland ist in Pensionsställen untergebracht, während der Hund zuhause in der eigenen Wohnung oder im Haus lebt. Da die beiden Tiere von Natur aus sehr unterschiedlich sind, muss das Verhältnis zwischen Hund und Pferd langsam aufgebaut werden.

... mehr lesen