Voltigieren lernen 5/5

In unserem folgenden Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, was ein gutes Voltigierpferd ausmacht und welche Voraussetzungen es erfüllen sollte.

von Ann-Kathrin, veröffentlicht am 21.01.2013
#cNavItem988

0,00 € Hoch konzentriert galoppiert das braune Warmblut Runde für Runde an der Longe. Um es herum ist viel Trubel: Mehrere Kinder und Jugendliche in bunten Turnanzügen, die neben dem Pferd rennen, aufspringen und akrobatische Übungen wie Fahne oder Mühle auf dem Pferderücken ausführen. Streng beobachtet von den Turnierrichtern und vor den Augen eines gebannten Publikums. All das scheint dem Voltigierpferd nichts auszumachen. Es bleibt völlig ruhig und gelassen.

#cNavItem989

0,00 € Carladus ist "der Neue" im Team Masterhorse.
Bis ein Voltigierpferd auf Turnieren starten kann, ist es ein langer Weg. Viel Zeit, Geduld und Erfahrung wird von den Ausbildern abverlangt. Häufig kommen die Remonten aus den klassischen Reitsportdisziplinen Springen und Dressur und müssen erst noch lernen, nicht nur sich, sondern auch die Voltigierer ordentlich und sicher auszubalancieren. Während der Vorführungen sind die Voltigierer nicht gesichert und müssen sich daher 100prozentig auf das Voltigierpferd verlassen können. 

Auch der 7-jährige Württemberger Wallach Carladus wurde zunächst als Spring- und Dressurpferd ausgebildet und im Alter von fünf Jahren vom Team Masterhorse Leonberg zum Voltigierpferd umgeschult. 

In unserem folgenden Filmbeitrag erklärt Wolfgang Renz, Trainingsleiter des Team Masterhorse Leonberg, was ein gutes Voltigierpferd ausmacht und wie sich Carladus zu einem zuverlässigen Pferd entwickelt.

Bitte installieren Sie einen Flash-Player, um dieses Video anzusehen.


4 Wochen kostenlos testen!

Einfach den Rabattcode unter

Abo eingeben.

Über 500 Artikel und mehr als 150 Filme warten auf Sie!

Und täglich kommen neue hinzu. Stöbern Sie durch die Rubriken:

> Themenspecials > Rasseportraits > Gesundheit > Ausbildung & Erziehung

Sie wollen mehr?

Für nur 3,33€ pro Monat - bei Abschluss eines Jahresabos - haben Sie vollen Zugriff auf alle exklusiven Inhalte des Online Pferde-Magazins.

Oder Sie entscheiden sich für eine andere attraktive Abovariante.

Mehr Informationen zum Abo Für alle Abonennten