Peter Pfister 6/7 - Die neue Show

Ein letztes Mal sind wir bei Peter Pfister vor seinem großen Auftritt bei der Eurocheval zu Hause und dürfen ihn beim Arbeiten mit seinen Pferden begleiten.

von Monika Agler, veröffentlicht am 27.06.2014
#cNavItem6160
#cNavItem6158

0,00 €
Es sind nur wenige Wochen bis zum großen Auftritt auf der Eurocheval. Peter Pfister hat die letzten Monate intensiv an einer neuen Show gearbeitet. Mittlerweile stehen 85 Prozent der Show, auch die einzelnen Lektionen sitzen bei Peter Pfisters vier Showpferden Michel, Klötzchen, Alegre und Justi. In dieser wichtigen letzten Phase heißt es für Peter Pfister zum einen den Ablauf zu proben und Routine in die Pferde zu bringen, d.h. die Lektionen müssen ganz leicht abrufbar sein. Das ist kein leichtes Unterfangen, denn gerade die zwei jungen Pferde Justi und Alegre lassen sich schnell ablenken. Auch wird es für Justi und Alegre das erste Mal sein, vor Publikum aufzutreten und Teil einer Show zu sein. Leicht kann es passieren, dass die zwei Youngsters mit dem Kopf nicht richtig bei der Sache sind und die Situation ausnutzen, um den Vorführer vorzuführen! Doch Peter Pfister ist guter Dinge und weiß, bis zur Eurocheval werden die Pferde soweit sein, dass er den Zuschauern eine tolle Show bieten kann.

Das erwartet Sie in diesem Artikel:
In einem 13 minütigen Film können Sie Peter Pfister erleben und sehen, wie er die Show das erste Mal am Stück mit allen vier Pferden probt. Dabei stellen vor allem die zwei jungen Spanier Peter Pfister immer wieder auf die Probe. Viele Male muss der Horseman vom Pferd absteigen und wieder Ruhe und Ordnung in die Pferde bringen. Dass er dabei trotzdem ruhig und gelassen bleibt, zeichnet einen guten Trainer, wie Peter Pfister aus.

#cNavItem6167

0,00 €
Bereits in den letzten fünf Teilen der Serie konnten Sie Peter Pfister über die Schulter schauen und von seiner Art, wie er mit Pferden arbeitet, lernen. 

Nachfolgend haben wir für Sie alle Beiträge mit Peter Pfister aufgelistet:


Bitte installieren Sie einen Flash-Player, um dieses Video anzusehen.


4 Wochen kostenlos testen!

Einfach den Rabattcode unter

Abo eingeben.

Über 500 Artikel und mehr als 150 Filme warten auf Sie!

Und täglich kommen neue hinzu. Stöbern Sie durch die Rubriken:

> Themenspecials > Rasseportraits > Gesundheit > Ausbildung & Erziehung

Sie wollen mehr?

Für nur 3,33€ pro Monat - bei Abschluss eines Jahresabos - haben Sie vollen Zugriff auf alle exklusiven Inhalte des Online Pferde-Magazins.

Oder Sie entscheiden sich für eine andere attraktive Abovariante.

Mehr Informationen zum Abo Für alle Abonennten